Crypto Nachrichten 22.10.2018

China Internet-Zensur Entwurf Regelung für blockchain Start-ups

Chinas Top-Level-Internet-Zensur Agentur plant blockchain nahe Dienstleister im Land zu regulieren. Der Entwurf der Politik wird aufgerufen „Die Verordnung für die Verwaltung von Blockchain Information Services“ und die Zensur Organisation sucht jetzt nach öffentlichem Feedback, bevor es wirksam wird. Die Regeln, wenn erlassen, ein in China ansässigen Unternehmen würde gelten als blockchain Informationsdienstleister angesehen, und würde eine der landesweit erste Regulierungsrahmen repräsentieren speziell für die blockchain Industrie ausge.

Unter den 23 Artikel im Entwurf vorgeschlagen, benötigt man blockchain-Dienstleister mit der Agentur registrieren innerhalb 10 Tage der Ausgangsleistungen für die Öffentlichkeit zu bieten. Des Weiteren, Service-Provider nicht blockchain Technologie nutzen dürfen „produzieren, Duplikat, veröffentlichen, und verbreiten“ Informationen oder Inhalte, die von den chinesischen Gesetzen verboten ist. „Service Provider müssen die Protokolle speichern und die Inhalte werden von den Benutzern ihrer blockchain Dienste für sechs Monate veröffentlicht und diese Informationen an die Strafverfolgungs wenn erforderlich,“ die Entwürfe der Politik stellt.


Visa werden ein blockchain-basierte digitalen Identity-System mit IBM im ersten Quartal starten 2019

eine Pressemitteilung Nach ausgestellt auf 21 Oktober, Visa seine blockchain-basierten digitalen Identitätssystem für grenzüberschreitende Zahlungen Vorbereitung im ersten Quartal gestartet werden 2019.

Das System, Visa B2B Connect genannt, eine blockbasierte digitale Identität Lösung für Finanzinstitute bieten sichere grenzüberschreitende Zahlungen zu handhaben. Das System strafft sensible Geschäftsdaten – wie Bankverbindung und Kontonummern – und gewährt ihnen eine einzigartige Verschlüsselungs Kennung, die für Transaktionen auf der Plattform verwendet wird,.

Kevin Phalen, globaler Leiter von Visa Business Solutions, schlägt das System mit Betrug helfen:

„B2B Connect digitale Identität reduziert die Möglichkeit für Betrug, die sonst mit Kontrollen bestehen könnten, heute ACH und Überweisungen, aber auch als Teil des regulierten Finanz Ökosystems bleiben konforme Unternehmen zu helfen.“

Aus technischer Sicht, die Lösung wird einen Hyperledger Fabric Rahmen integrieren (von der Linux Foundation und entwickelt von IBM gehostet) mit Visa „Ader“ Ressourcen, Schaffung einer skalierbaren, genehmigt Netzwerk für den Einsatz im Finanzsektor ,

Jason Kelley, General Manager von IBM Blockchain Dienstleistungen, wird mit den Worten zitiert, dass das System eine der „die mächtigsten Beispiele dafür, wie Blockchain verwandelt Zahlungen.“

Fintech Anbieter Bottomline Technologies, die dazu dient, 1,200 Finanzinstitutionen, hat auch mit Visa auf dem B2B-Connect-System zusammen, eine Partnerschaft, die gibt „gegenseitige Finanzinstitute“ Zugriff auf das System.

Wie bereits berichtet im letzten Monat, Thailand viertgrößte Bank, Kasikornbank, vor kurzem trat die B2B Connect grenzüberschreitende Initiative Zahlungen.

Nach Angaben der Visa Webseite, B2B Connect wurde erstmals eingeführt in 2017, und die US-Commerce Bank, Südkoreanische Shinhan Bank, Union Bank of Philippinen und United Overseas Bank in Singapur waren unter den ersten kommerziellen Pilot Zahlungen zu leisten Start-Bearbeitung abgeschlossen.


Kraken Tagesmarktbericht für 21.10.2018

BTC
$6,439
↑ 0,31%
$11.7M
ETH
$203.3
↑ 0,28%
$6.5M
XRP
$0.4555
↓ 0,31%
$1.73M
Ushdt
$.97
↑ 0,08%
$1.05M
BCH
$450.94
↑ 1,88%
$824,042
XMR
$105.20
↑ 1,28%
$402,888
EOS
$5.40
↑ 1,12%
$397,676
LTC
$52.83
↓ 0,25%
$323,425
STRICH
$154.5
↑ 0,86%
$267,947
XLM
$0.2413
↓ 1,73%
$213,657
ZEC
$124.8
↑ 0,34%
$189,389
REP
$13.13
↑ 5,46%
$164,361
ETC
$9.59
↑ 0,21%
$136,702
ICN
$0.351
↓ 3,22%
$34,848
DOGE
$0.0045
↓ 0,55%
$18,497
GNO
$19.9
↓ 0,50%
$10,331

KRAKEN DIGITAL ASSET EXCHANGE
$24M in allen Märkten gehandelt werden heute
Crypto, EUR, US Dollar, JPY, CAD, Britisches Pfund


Crypto Nachrichten 22.10.2018


 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.