Blockchain Nachrichten 24.08.2018

Bittrex Teams mit Handelsunternehmen zu Kryptowertpapierhandelsplattform starten

US-basierte Kryptowährung Austausch Bittrex mit einem partnering „regulierten alternatives Handelssystem“ mit dem Ziel, schließlich startet Kryptowertpapierhandel. Bitrex sagte es mit Rialto Handel arbeitet, das bietet derzeit festverzinsliche Produkte für Händler, zu gewinnen, die Zulassung zu unterstützen „blockchain basierte Wertpapiere.“

Wenn die Genehmigung erteilt, Rialto plant ein starten „umfassend“ Angebot der Wertpapiere, einschließlich einer Emissionsberatung, Platzierung, Custody Service, & USD-Handel. Handelsfirma Rialto CEO Shari Noonan sagte „Durch die Zusammenarbeit, wir werden in der Lage sein, unser aktuelles Kundenangebot erweitern nicht nur auf digitale Wertpapiere enthalten, sondern ihnen auch Zugang bieten zu einer weltweit fortschrittlichen und zuverlässigen Handelsplattform.“


Bitcoin Wallet Unternehmen erhält E-Geld-Lizenz von den britischen Regulierer

Wirex, ein Londoner Bitcoin Brieftasche und Kreditkartenanbieter, sagt, hat es die dritten Krypto-fähigen Unternehmen werden eine E-Geld-Lizenz von UK Finanzaufsichtsbehörden erhalten(Financial Conduct Authority.) Die Lizenz ermöglicht es dem Unternehmen elektronisches Geld auszustellen und Zahlungsdienstleistungen in der gesamten Europäischen Union und der Europäischen Freihandelszone schaffen, nach öffentlichen Aufzeichnungen.

Pavel Matveev, der Mitbegründer von Wirex, in der Veröffentlichung gesagt, dass es für eine Anstrengung ist zu „verbessern und seine E-Geld-Dienstleistungen in der gesamten verfeinern [Europäischer Wirtschaftsraum].““Mit unserer eigenen Haupt Lizenz, anstelle unserer bestehenden FCA-Agentur Lizenz, bedeutet eine höhere Effizienz und niedriger Kosten.“ Genauer, nach Kelly Horn, ein Medium Vertreter für Wirex, die Lizenz gibt Wirex Fähigkeit, seine Kunden schneller und reaktionsschnellen Service mit niedrigeren Preisen anbieten. Matveev fügte hinzu, dass das Unternehmen auch in anderen Märkten suchen Lizenzen worden, einschließlich in Singapur und Japan, wie es arbeitet weiter das internationale Geschäft zu erweitern.


Singapur Stock Exchange verwendet blockchain für schnellere Siedlungen

Singapurs Börse arbeitet mit der Monetary Authority of Singapore (ABER), Der Stadtstaat de facto Zentralbank, im Rahmen eines Angebots zu nutzen blockchain die Effizienz der Wertpapierabwicklung zu verbessern. Das Singapore Exchange (SGX) die Zusammenarbeit der an die Aufstockung des Landes Lieferung gegen Zahlung richtet (DvP) Kapazität, so dass es in der Lage Transaktionen über blockchain basierte Smart-Verträge zu automatisieren. DvP ist ein Abwicklungsprozess, der nur Vermögenswerte abgewickelt wird sichergestellt, wenn entsprechende Zahlungen empfangen werden.

Die Kreditvergabe technologische Unterstützung ist eine Liste von bekannten Firmen wie Nasdaq und Beratungsgesellschaft Deloitte, sowie blockchain Anquan Inbetriebnahme, nach der Ankündigung. Das Ziel ist, ein verteiltes Netzwerk zu entwickeln, in denen Finanzinstitute und Investoren Wertpapiere tätigen, die in digitale Token durch verschiedene blockchain Plattformen konvertiert wurden.


Mt.Gox Bitcoin Gläubiger können nun Rehabilitation Ansprüche geltend machen

Die Gläubiger des langen aufgelösten bitcoin Austausch kann Mt.Gox jetzt beginnen ihre Ansprüche in einem neu zugelassenen Rehabilitationsprozess einreichen Beweis. Nobuaki Kobayashi, der Treuhänder von Mt. Gox, in einer Mitteilung am Donnerstag bekannt, dass ein Online-Anspruch Ablagesystem ist jetzt und läuft für die Gläubiger, ob oder ob nicht eingereicht sie Beweise für Ansprüche im Konkursverfahren.

Kobayashi sagte, dass die Gläubiger haben bis Oktober. 22nd Datei Beweis & auch gesagt „Die geplante Frist für die Rehabilitation Treuhänder eine Mitteilung der Genehmigung oder Ablehnung an das Gericht einzureichen ist Januar 24, 2019, aber, am aktuellen Zeitpunkt, ein bestimmtes Datum wurde nicht bestimmt.“ jedoch, Nutzer, die Online-Login Zugriff auf Mt verloren. Gox können Informationen in einem Offline-Verfahren einreichen durch Beweise an eine Adresse in Tokio bezeichnet durch die Mt Senden. Gox Treuhänder.


SEC sagt, es wird „Rezension“ Bitcoin ETF Ablehnungen

Die S sagte seine leitenden Beamten wird die Ablehnung Aufträge überprüfen für 9 Bitcoin ETFs am Mittwoch ausgestellt. Als Sekretär SEC Brent Felder in einem Brief adressiert an der NYSE Group Senior Counsel David De Gregorio: “ Die Kommission wird die delegierte Aktion Bewertung. der August 22 Auftrag ist anders, bis die Kommission Aufträge bleibt.“

Hester Peirce kündigte die Nachrichten, die von den letzten Monaten Bitcoin ETF Ablehnungsentscheidung insbesondere dissented. In einem Follow-up-tweet, Kommissar Peirce erklärt die Schritte zu kommen, wie die SEC, die Entscheidungen zu überprüfen bewegt. „Die Kommission (Vorsitzender und Kommissare) Delegierten einige Aufgaben an seine Mitarbeiter. Wenn wirkt das Personal in solchen Fällen, es handelt im Namen der Kommission. Die Kommission kann das Personal der Aktion überprüfen, wie nun hier geschehen.“


Kraken Tagesmarktbericht für 23.08.2018

BTC
$6,425
↑ 1,37%
$62.6M
ETH
$274.3
↑ 1,21%
$32.5M
XRP
$0.3195
↑ 1,13%
$2.92M
EOS
$4.80
↑ 3,90%
$2.07M
BCH
$520.19
↑ 0,99%
$1.79M
ETC
$12.35
↑ 1,90%
$1.71M
LTC
$55.96
↑ 2,55%
$1.05M
Ushdt
$1.00
↑ 0,11%
$843,238
STRICH
$139.5
↑ 1,54%
$692,431
XLM
$0.2120
↑ 1,55%
$671,906
XMR
$88.96
↓ 0,84%
$624,059
MLN
$5.52
↓ 0,18%
$578,154
ZEC
$130.6
↑ 2,24%
$263,946
REP
$18.67
↑ 1,97%
$80,802
GNO
$30.4
↓ 0,56%
$21,987
DOGE
$0.0023
↓ 1,86%
$17,066

KRAKEN DIGITAL ASSET EXCHANGE
$108M in allen Märkten gehandelt werden heute
Crypto, EUR, US Dollar, JPY, CAD, Britisches Pfund


Blockchain Nachrichten 24.08.2018

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.