Wer hat den größten Beitrag zur Krypto-Industrie? Top 7

Satoshi Nakamoto – Bitcoin, Blockchain

Satoshi Nakamoto der Gründer von Bitcoin und Schöpfer der einzigartigen Bitcoin-Client, führt die Liste der einflussreichsten Menschen, die die größten Beiträge zur Kryptoindustrie gemacht haben. Unter dem letzten Auswertung von Quarz, heute kann Satoshi Nakamoto haben aus 980,000 zu 1 Millionen Bitcoins. Im Dezember, bitcoin des anonyme Schöpfer hätte $19.4 Milliarden haben die 44. reichste Mensch der Welt gewesen. Wenn bitcoin zu einer globalen Währung nicht geworden, Satoshi Nakamoto würde wahrscheinlich der reichste Mann der Welt. Aber wer unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto versteckt ist noch nicht bekannt.

Was wir wissen ist, dass White Paper „Bitcoin: Ein Peer-to-Peer-System Electronic Cash“ unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto am Oktober wurde veröffentlicht 31, 2008. Dieses White Paper beschreibt die vollständig dezentralisierte System der elektronischen Geld, die nicht erfordern, Dritte. Das Profil auf der Website der P2P Foundation sagt, dass Satoshi Nakamoto ist ein 42-jähriger Bürger von Japan, und stellt die Verbindung zu bitcoin.org. Am Ende von 2010, Satoshi kündigte an, dass er verlasse zu behandeln „wichtigere Dinge.“ Seitdem gab es keine Aktivität im Auftrag von Satoshi Nakamoto. Dies ist alle Informationen, die als zuverlässig angesehen werden könnten; der Rest ist Spekulation und Vermutungen.


Nick Szabo – Geheimschrift, Cryptocurrencies, Smart-Verträge

Nick Szabo ist ein berühmter Kryptographie-Spezialist und ein Forscher in der Wissenschaft theoretischer Computers. Er war es, der als erster das Konzept eingeführt von „Smart-Vertrag “ im 1996, das ermöglicht die gemeinsame Nutzung Vermögenswerte ohne auf Dritte zurückzugreifen. Im 1998, Szabo entwickelt einen Mechanismus für eine dezentrale digitale Währung und es genannt „Bit Gold.“ Es ist nicht verwunderlich, dass viele Teilnehmer von Krypto-Markt betrachten ihn Satoshi Nakamoto.

Szabo erklärte seinen Widerstand gegen SegWit2x, das war im Bitcoin-Netzwerk im Herbst letztes Jahr gehalten werden. Er beschrieb die harte Gabel des Bitcoin-Netzwerk, Bitcoin Geld, wie „zentralisierte Socke Marionettentheater.“

Letzter November, Szabo und ein Forscher Elaine Ou eingeführt, um eine Arbeitsweise des Bitcoin Transaktionen über Funksignale zu senden. Dieses Verfahren wurde bei der Skalierung Bitcoin-Konferenz in San Francisco als eine Möglichkeit eingeführt, um das Netzwerk vor möglichen Angriffen von Firewalls zu schützen, Netzwerk-Gateways, oder andere Möglichkeiten, dezentrale Netzwerke zu steuern, die von den Staaten oder Telekommunikationsunternehmen genutzt werden kann.


Roger anzeigen – Bitcoin.com

Roger anzeigen ist meist als eine der ersten bitcoin Millionäre bekannt, a.k.a. Bitcoin Jesus, das ist nicht überraschend, da Ver begann investieren bitcoin bereits in 2011. Es ist erwähnenswert, dass Ver ein sehr außergewöhnlicher Mann ist auch nach den Maßstäben der Krypto-Welt. Im 1999, nach einem Jahr der Studie, er fiel aus De Anza College in zugunsten der persönlichen Geschäftsabwicklung. Im 2005, er wurde für den Verkauf von Feuerwerkskörpern zu zehn Monaten Haft verurteilt (illegal in den Vereinigten Staaten) auf eBay. Im 2006, Roger zog nach Japan und verzichtete auf die amerikanische Staatsbürgerschaft. Im 2012, er wurde einer der Gründer der Non-Profit-Organisation, Bitcoin-Stiftung, dass zielt darauf ab, „zu standardisieren, schützen, und Förderung der Verwendung von Bitcoin Verschlüsselungs Geld für den Nutzen der Kunden weltweit.“Heute Ver ist verantwortlich für Kryptowährung Portemonnaies Service, Bitcoin.com

Im Laufe des letzten Jahres, der Name Roger Ver erschien immer wieder in den Medien aufgrund der Einführung einer neuen Kryptowährung, Bitcoin Geld, die er unterstützt jetzt so viel. Nach seiner Meinung, Bitcoin Cash ist ein „wahr bitcoin“ dass unterstützt die Werte von Satoshi Nakamoto.


Charlie Lee – Litecoin

ist der zweitbeliebteste Kandidat für den Titel „wahr“ Satoshi Nakamoto. Im 2011, entwickelte er eine der ersten altcoins, Litecoin, die offenbar als Folge der Gabel in dem Bitcoin Netzwerk. Die Leute spekulieren, dass Litecoin sein kann „das Silber zu bitcoin Gold.“ Im 2013, Lee nahm die Position des technischen Leiters bei Coinbase up, eine große Kryptowährung Plattform. Aber in 2017, er entschied, das Unternehmen zu verlassen, auf Litecoin Förderung konzentrieren.

Über das Jahr, wuchs die Kryptowährung Rate um mehr als das Zehnfache nach oben, und heute steht an $255. Im Dezember, Charlie Lee kündigte an, dass er alle seine Litecoins verkauft hatte, damit niemand ihn zu beeinflussen, die Preisschwankungen vorwerfen könnte. Er betonte, dass er dabei war, das Projekt nicht verlassen und weiterhin alle zu dieser Arbeit seiner Zeit widmen.


Tony Weiss – BraveNewCoin

Tony Weiss ein bitcoin Händler und Investoren und Ex-Vizepräsident bei JPMorgan Chase-in Krypto-Community bekannt,. Weiss wurde einer der ersten blockchain Evangelisten betrachtet, um die Massen zu fördern Technologie seit 2013. Er hat einen erfolgreichen Blog, ein Podcast, der Youtube-Kanal, und mehr als 80,000 Anhänger auf Twitter. CoinTelegraph veröffentlicht häufig seine Kommentare und Materialien. zusätzlich, im 2014, Weiss wurde der Leiter der Forschung bei BraveNewCoin.

Nach dem Weiss‘ Forschung, die in im September letzten Jahres und basiert auf dem exponentiellen Wachstum von Bitcoin Benutzer veröffentlicht wurde, bis Ende 2018, bitcoin Preis hat das Potenzial, zu übertreffen die $100,000 Kennzeichen. Vorher, Weiss erklärte, dass, bis Ende 2017, bitcoin würde überqueren die $15,000 Kennzeichen, was wir haben beobachten am Dezember 17. Weiss kritisiert offen die modernen Mechanismen der Mittel durch die ICO Anhebung, wie 90% von ICO Projekte „nur ein Hype.“


Vitalik Buterin – Ethereum

Vitalik Buterin ist der Mitbegründer von einem der größten Kryptowährung Projekte, Ethereum, und seine native Kryptowährung, nämlich Äther. Im 2013, Buterin veröffentlicht Kryptowährung Weißbuch über die blockchain gebaut, wo Benutzer können Smart-Verträge verwenden, die sie mit vielen einzigartigen Möglichkeiten bieten.

Von Anfang des Jahres, der Ether Rate erhöht 57 mal, und Buterin trat die Bewertung der amerikanischen Forbes „30 unter 30.“ Bloomberg enthalten Buterin in der Liste der 50 einflussreichsten Menschen 2017, und die russischen Forbes enthalten ihn in der Liste der 100 einflussreichsten Russen des Jahrhunderts.

Letztes Jahr, Buterin wurde einer der wenigen Unternehmer, die mit Präsident Putin während der St traf. Petersburg Economic Forum. Die Einzelheiten des Gesprächs sind nicht offenbart, aber nach diesem Treffen, Russische Behörden U-Turn auf blockchain Technologie und cryptocurrencies, eine interessante Technologie beachtenswert telefonieren blockchain. Außerdem, wurde bekannt, dass Astraleum ein gemeinsames Projekt mit Vnesheconombank starten würde (WEBSITE); Sberbank trat ein internationales Projekt Unternehmen Astraleum Allianz (EEE), die bereits beinhaltet mehr als 200 Firmen, und wurde die erste russische Bank in der EEA.


Gavin Holz – Parity Technologies, Tupfen

Gavin Holz ist der Mitbegründer und ehemaliger CTO bei Astraleum, die transformierten das ursprüngliche Astraleum Weißbuch geschrieben von Buterin in ein tatsächlich laufenden Programm. Jetzt Holz leitet die Firma Parity Technologies, die entwickelt Software für blockchain Netzwerke. Er ist auch der Mitbegründer eines Startup Polkadot, die entwickelt das Protokoll, das für eine größere Skalierbarkeit des Netzwerks Verbesserung der Kompatibilität von privaten und öffentlichen blockchains ermöglichen.

Das 2017 Jahr erwies sich als schwierig für Holz sein. Am Anfang des Jahres, veröffentlicht das Unternehmen erfolgreich die Parität 1.5, ein aktualisierter Astraleum Netzwerk-Client. Aber nach einem guten Start, in der Mitte des Jahres, Parity Technologies schwere Schwierigkeiten.

Letzten Juli, die Mappen wurden gehackt. Der Hacker fand die Fehler im Vertrag mit multisignature, die erlaubt, sie zu stehlen 153,000 Ether (Über $32 Millionen zum Zeitpunkt). Parity veröffentlicht eine aktualisierte Version des Smart-Vertrag, dieses Problem zu lösen. Dennoch, ein weiterer kritischer Fehler, die in der Bibliothek befindet, die die Logik der Mappen verwaltet, wurde im November festgestellt. Als Folge des Fehlers des а Programmierers, um $152 Millionen in Parity Benutzer eingefroren‘ Konten.

Nach Holz, Alle Nutzer‘ digitale Assets auf der Plattform gespeichert sind absolut sicher, aber t ist noch nicht möglich, sie aus dem Netz zu ziehen. Es ist erwähnenswert, dass unter dem gesperrten Vermögenswerte war $98 Millionen von der Polkadot Inbetriebnahme durch eine ICO angehoben.



Die beliebtesten Versionen, die eigentlich hinter dem Namen von Satoshi Nakamoto sind die folgenden:

  • Nick Szabo - ein Wissenschaftler auf dem Gebiet der Informatik, Geheimschrift, und Recht, sowie ein Forscher von Smart-Verträge und Kryptowährung.
  • Charlie Lee - der Schöpfer von Litecoin.
  • Neal King, vladimir Oksman, und Charles Bry - die Autoren der Patentanmeldung, namens „Aktualisierung und Verschlüsselungsschlüssel zu verteilen.“
  • Michael Klare - Absolvent der Kryptographie in College of Dublin.
  • Hal Finney - ein Kryptographie-Spezialist.
  • Dorian Nakamoto - ein Bürger der Vereinigten Staaten (Kalifornien) japanischer Herkunft.
  • Craig Wright - ein australischer Geschäftsmann.
  • Elon Musk - ein berühmter Milliardär, Kopf von Tesla and Space X, und Mitglied des Vorstandes der Solarcity

Alle von ihnen, außer Craig Wright, verweigern ihre Zugehörigkeit zu der ersten Kryptowährung. Vielleicht, es ist ein ausgezeichnetes Stück Nachrichten für den Krypto-Markt, weil Nakamoto hält 5% alle bitcoins. Damit, Nakamoto, wenn gewünscht, signifikant die bitcoin Rate und Krypto Markt beeinflussen könnten.