Verordnung von Crypto-Markt in 2018

Experten gehen davon aus, dass in 2018, Wir erwarten, dass die Regierungen die Kontrolle über ICO Markt erhöhen, Kryptowährung Austausch, und Händler. Gleichzeitig, wichtigsten Zentralbanken der Welt schätzen die Kryptowährung potenzial insbesondere, Bitcoin-und sind bereit, es im nächsten Jahr zu kaufen. Wir haben in welche Richtungen die Annäherung der verschiedenen Finanzinstitute zu Krypto Markt geprüft entwickelt in 2018.

ICO Verordnung

Die diesjährige Währungsbehörden in vielen Ländern haben ICO Verordnung eingeführt und drückten ihre Haltung gegenüber diese Weise Investitionen anzuziehen. Damit, China und Südkorea verboten offiziell die ICO statt auf ihrem Territorium. Andererseits, die USA, Kanada, Schweiz, Japan, Singapur, und U.A.E. hat mehrere Entscheidungen, die ICO offiziell zulassen, mit ICO wird an die Finanzbehörden Regulierung unterworfen. Ausgestellt Token können im Rahmen der bestehenden Gesetze fallen, beispielsweise, die eine interfund Transaktionen Regulierung. Laut Jerry Brito, Executive Director der Non-Profit-Organisation Münz-Zentrum, Regierungen werden dem Beispiel der USA folgen und die Kontrolle über Token Umsatz steigern in 2018. In den USA, einige spezielle Token in einem ICO sind Wertpapiere und reguliert gemäß den entsprechenden Gesetzen betrachtet. Stephen Obie, Partner bei internationalen Anwaltskanzlei Jones Day, drückt eine ähnliche Idee:

„Ich denke, sicherlich mehr Klarheit über Durchsetzungsmaßnahmen kommen wird und andere Führung, die die SEC im Zeichen übersetzt Marktplatz geben. Der Regler kennt diesen Markt und nimmt sie ernst.“

Kryptowährung Verordnung

Experten gehen davon aus, dass die Maßnahmen ähnlich wie ICO wird in Bezug auf Kryptowährung genommen werden, bestimmtes, bitcoin. dmitriy Zhulin, Mitbegründer von INS Ökosystem, verweilt bei diesem Thema:

„Als Bitcoin Ausleger, Regelung wird zunächst ICOs Rahmen und fahren Sie dann mit cryptocurrencies, jedoch, es ist schwierig, jetzt vorhersagen, ob dies ein positives oder negatives Ergebnis für die Industrie haben wird. Trotz einer Zunahme der Regulierung im Krypto-Raum, Ich glaube, dass blockchain als eine Technologie nicht durch starke Regulierung behindert werden.“

Bitcoin-Transaktionen sind bereits in Ländern verboten, wie Bolivien, Ecuador, Indien, Bangladesch, Island, Kirgisistan, Marokko, Nepal, Malaysia, Indonesien, und Taiwan. Gleichzeitig, China, wo es verboten auf lokale Kryptowährung Börsen, und Russland bereiten Rechnungen von Kryptowährung Verordnung, die in Kraft treten könnte in 2018. In den Vereinigten Staaten, bitcoin Anleger Gewinne mit dem Internal Revenue Service berichten (IRS) und zahlen Steuern nach Bekanntmachung 2014-21.

Im Dezember 4, Großbritannien und die EU-Finanzaufsicht erklärt über die Planung, das Gesetz, unter dem Kryptowährung Händler und Investoren weitergeben, in manchen Fällen, erforderlich wäre, um ihre persönlichen Daten offen zu legen, und Kryptowährung Austausch müßte Behörden einen Zugang zu Benutzerinformationen. Nach Angaben der staatlichen Finanzinstituten, diese Maßnahmen notwendig sind, um Geldwäsche Aktivität und Terrorismusfinanzierung zu verhindern. Die Harmonisierung der verschiedenen Ansätze zu diesem Thema wird Anfang abgeschlossen sein 2018, und das Gesetz wird bis Ende des nächsten Jahres in Kraft treten.

Verordnung von Crypto Markt

G7 Zentralbanken und Kryptowährung

Jedes Zeichen gibt die Verstärkung der Krypto Marktregulierung durch die Finanzbehörden in verschiedenen Ländern. Regulators, jedoch, sieht das Potenzial in Kryptowährung als auch. Im 2018, G7 Zentralbanken beginnen cryptocurrencies den Kauf ihrer Devisenreserven zu stärken. Ein Wendepunkt für G7 Zentralbanken sein, wenn die bitcoin Marktkapitalisierung des Wert alle SDR überschreitet (Sonderziehungsrechte). Es ist eine internationale Reservewährung des Internationalen Währungsfonds geschaffen (IWF) seine Mitgliedsländer ergänzen‘ offizielle Reserven. Bitcoin Kapitalisierung, beispielsweise, hat bereits den Wert des SDR überschritten (ca $291 Milliarde).

Ein weiterer Wendepunkt wird die Erkenntnis, dass die Werte der G7-Währungen abzuwerten gegen cryptocurrencies. Im 2018, wir werden bitcoin und andere cryptocurrencies Zeuge der wichtigsten internationalen Währungen nach Marktkapitalisierung immer, nach Meinung von Experten.

Nationale digitale Währung

Durch die Schaffung von nationalen digitalen Währungen, viele Länder planen sogar ihre nationalen Währungen zu übersetzen blockchain. Jim Angleton, Präsident von Aegis FinServ Corp, ist sich sicher, dass die Zahl der Länder, Währungen produzieren nur wachsen:

„Wir wissen, dass heute 108 Länder experimentieren mit digitalen Währungen zugunsten Ausgabe ihre Papierwährung zu beseitigen und Verlassen Abhängigkeit von dem U $ D. Wir glauben 20+ Die Länder beginnt Beta-Test auf ihre Ziele.“

Letzten Oktober, kamen wir zu wissen, dass Russland seine eigene nationale digitale Währung bekommen würde, cryptoruble. Die Regierung wird die Kontrolle über die Ausgabe und Verbreitung von cryptoruble in Russland, mit Kryptowährung Bergbau unmöglich wird. Ebenfalls, Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro gab eine Anweisung, wonach die Einführung der nationalen Kryptowährung El Petro wird im nächsten Jahr geplant. Venezolanischen natürlichen Rohstoffaktien, wie Gold, Öl, und Diamanten, würde zurück El Petro.

Die ICO und Krypto-Handel wurde offiziell in China verboten, aber es war das erste Land, das den digitalen Prototyp der nationalen Währung getestet. Yao Qian, Leiter des von China Digital Currency Research Department bei der Volksbank, erklärte, dass die Finanzaufsicht nationale Kryptowährung ausgeben muss, die so schnell wie möglich als gesetzliches Zahlungsmittel dienen.

Im Dezember begannen die Zentralbanken der Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi-Arabien eine Pilotinitiative für die grenzüberschreitende Zahlungen. Die Beteiligung der Zentralbank Saudi Arabien ist bemerkenswert,, da vor keine offiziellen Aussagen über Kryptowährung gab es, Krypto-Markt, oder von Land Finanzaufsicht blockchain. Die U.A.E., seinerseits, eine Reihe von blockchain Projekten im privaten und öffentlichen Sektor entwickelt, und Global Blockchain Council of Dubai ist für viele von ihnen.

Verordnung von Crypto Markt