Thailand Finanzminister: Regierung wird nicht verbieten Kryptowährung Handel

Die thailändische Regierung wird nicht verbieten Kryptowährung Handel, sagt Finanzminister Apisak Tantivorawong, sondern ein Rechtsrahmen digitale Währungen regieren wird innerhalb eines Monats mehr klar werden.

Nach einer aktuellen Diskussion, Partnerorganisationen vereinbart, dass die Regulierer nicht die Verwendung von virtuellen Währungen stoppen, sondern müssen regulieren und sie in geeigneter Weise steuern, Herr Apisak sagte bei der gestrigen „Thailand Takeoff 2018“ Seminar veranstaltet von Post Today.

Die Zentralbank, SEC, Finanzministerium und Anti-Geldwäsche-Büro (Amlo) haben vereinbart, eine Arbeitsplatte damit beauftragt, unter Berücksichtigung möglicher Maßnahmen einzurichten, um digitale Währungen zu regeln.

Eine Quelle im Finanzministerium, sagte die Arbeitsplatte wird in Kürze einen Rechtsrahmen für die digitalen Münzen festzulegen.

cryptocurrencies Regulierung birgt Schwierigkeiten, weil kein Konsens über die beste Regulierungspraxis existiert, die Quelle sagte.


Autor: Richard Abermann


 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.