Russische Atomwissenschaftler für den Einsatz von Supercomputern Mine Kryptowährung verhaftet

an einer streng geheimen russischen Atomsprengkopf Anlage für angeblich Bergbau Krypto Währungen arbeiten russische Sicherheitsbeamten haben mehrere Wissenschaftler verhaftet.

Die Wissenschaftler versucht hatte, eine der russischen leistungsstärksten Supercomputer zu Mine Bitcoins zu verwenden, Medienberichte sagen.

Das Eidgenössische Nuklearzentrum in Sarow, Westrussland, Niemandsland ist ein eng bewacht und wurde auf sowjetischen Karten nicht einmal markiert.

Der Pressedienst des Zentrums sagte: „ein nicht genehmigter Versuch zu verwenden, EDV-Anlagen für private Zwecke einschließlich dem sogenannten Bergbau Es gab.“

Der Supercomputer des Bundes Nuclear-Centers verfügt über eine Kapazität von 1 Petaflop, das Äquivalent von 1,000 Billionen Berechnungen pro Sekunde.


Autor: Sara Bauer


 

Zusammenhängende Posts:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.