Kryptowährung Austausch BitGrail kündigt Insolvenz nach Hack

BitGrail Kryptowährung Austausch hat angekündigt, sie wurden gehackt und erstarrte Entnahmen.

Sie kündigten offiziell ihre Insolvenz am 8. Februar, 2018.

BitGrail Berichten zufolge verloren 17,000,000 XRB in der ‚unbefugter Übertragungsverlust‘ aka-Hack.


wichtiger Hinweis
Bitgrail S.r.l informiert seine Benutzer, dass nicht autorisierte Transaktionen von internen Kontrollen der Angemessenheit der Rücknahmemaßnahmen entstanden, die zu einem Fehlbetrag von n geführt. 17 Mln Nano C. Teil der verwalteten Portfolios von Bitgrail S.r.l.

Für die betrügerischen Aktivitäten, auf die oben Bezug genommen, heutige reguläre Beschwerde Beschwerde bei den zuständigen Polizeibehörden und polizeilichen Ermittlungen eingereicht wurde, sind im Gang.

Bitte beachten Sie, dass die anderen Währungen hinterlegt sind nicht von unbefugten Abhebungen betroffen.

Zur Durchführung weiterer Kontrollen, was passiert ist, als Vorsichtsmaßnahme und zum Schutz der Nutzer, alle Funktionalitäten der Website, einschließlich Entnahmen und Einlagen, wird vorübergehend ausgesetzt.

Wir erweitern unsere aufrichtigste Entschuldigung an unsere Kunden und an alle, die in den illegalen Transfer von Nano auf unserer Plattform beteiligt.

Weitere Pressemitteilungen werden in Kürze folgen.

Danke für ihre Aufmerksamkeit.

bitgrail.com


Autor: Richard Abermann


 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.