Coincheck kündigt Erstattungen nächste Woche beginnen

Japanische Kryptowährung Austausch Coincheck angekündigt, dass sie plant, damit die Benutzer lokale Währung von ihren Konten zurückzuziehen nächsten Dienstag.

Dies kommt nach einem Hack auf Jan. 26, die verursacht einen abrupten Abschalten Dienst. Coincheck rief dann eine Pressekonferenz, auf der er räumte ein, dass 500 KEINE Millionen Token (im wert von rund $533 Millionen zum Zeitpunkt) war von seinen digitalen Portemonnaies von einem Eindringling genommen.

In einer Bekanntmachung veröffentlicht heute, das Unternehmen sagte, (über inoffizielle Übersetzung):

„Zur Zeit, Vermögenswerte von Kunden‘ Japanische Yen sind sicher in einem Finanzinstitut verwaltet. Wir werden wieder Entnahmen ab Februar 13, 2018.“

Kunden hatten Fonds an der Börse fest, da es bestätigt sie gelitten, was war wahrscheinlich der größte Hack in der Geschichte der Kryptowährung.

Japans Finanz Watchdog, die Financial Services Agency (FSA), zu der Zeit gesagt, dass, „Unangemessen Verwaltung von Systemrisiken war die Norm bei Coincheck worden.“


Autor: Sara Bauer


 

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.