Blockchain Nachrichten Januar 7 2018

Blockchain Nachrichten Januar 7, 2018

Mark Zuckerberg setzt auf Bitcoin Facebook helfen dezentralisieren

Die Technologie Speisung bitcoin könnte helfen, Facebook in Zukunft verbessern, Mark Zuckerberg hat gesagt,.

Im Rahmen einer Verpflichtung, die Website zu helfen zu beheben über 2018, ihr Gründer sagte, dass er in den Einsatz neuer Technologien aussehen würde, ihn zu stoppen ganz so zentralisiert.

Eine dieser Technologien ist Bitcoin, er sagte.

„Viele von uns kamen in Technologie, weil wir glauben, kann es eine dezentralisieren Kraft, die mehr Macht in die Hände der Menschen legt. (Die ersten vier Worte der Facebook-Mission sind seit jeher „geben den Menschen die Macht“.) Bereits in den 1990er und 2000er Jahren, die meisten Menschen glaubten, Technologie wäre eine dezentralisieren Kraft,“ schrieb er in einem langen Beitrag.

„Aber heute…viele Menschen glauben jetzt Technologie zentralisiert nur Macht statt dezentralisiert es.“

„Es gibt wichtige Gegentrends zu dieser - wie Verschlüsselung und Kryptowährung - die Energie von zentralen Systemen nehmen und es wieder in die Hände der Menschen. Aber sie kommen mit dem Risiko, härter sein zu steuern. Ich bin interessiert, tiefer zu gehen und die positiven und negativen Aspekte dieser Technologien zu studieren, und wie sie am besten in unseren Dienstleistungen zu nutzen,“ er schrieb.


Bank of England hat keine Pläne Kryptowährung zu starten

Die Bank of England hat Pläne fallen gelassen seine eigene digitale Währung unter den Sorgen über ihre Auswirkungen auf das Finanzsystem zu starten.

Die Zentralbank U. K. sagte FTAdviser dass es „keine aktuellen Pläne“ seine eigene Kryptowährung zu starten, sondern wird auch weiterhin das Thema Forschung.

Die BoE zeigte, daß es die Pläne über Bedenken fallen gelassen, dass die Öffentlichkeit kommerzielle Bankkonten mit stoppen könnten und digitale Zahlungssystem auf BoE gehen für Transaktionen und Kauf von Waren. Eine Masse Umzug in die BoE Kryptowährung könnte an die Geschäftsbanken führen von Bargeld laufen zu verleihen, Verursachung „Turbulenz“ in der Wirtschaft, es sagte.


Leveraged Bitcoin ETF an die SEC vorgeschlagen

US-. Fondsmanager planen „leveraged“ und „inverse“ Mittel zu bauen, die steigen – oder fallen – doppelt so schnell wie der Preis von Bitcoin an einem bestimmten Tag.

Direxion Asset Management LLC plant, solche Produkte auf Intercontinental Exchange Inc NYSE Arca Austausch, wenn US-aufzulisten. Wertpapieraufsichtsbehörden geben den Zuschlag, nach einer Anmeldung durch den Austausch dieser Woche.

Bisher ist die US-. Securities and Exchange Commission hat halten alle Vorschläge abgelehnt oder setzen.


Rest erhält US $ 100M von George Soros blockchain Projekte zu finanzieren und mehr

Overstock.com bekam nur einen kräftigen Teil des Wandels von einer der größten Namen in den Bereichen Finanzen, und CEO Patrick Byrne sagt viel davon wird das Unternehmen die blockchain Arbeit finanzieren.

Das Unternehmen offenbart in einer Securities and Exchange Commission (SEC) Einreichung in dieser Woche, dass der Inhaber eines Optionsscheins sein Recht ausgeübt hatte zu kaufen $100 Millionen Aktien im Wert von. Obwohl die Einreichung nicht identifizieren diese Anleger, Byrne sagte CoinDesk es war der Quantum Fund, verwaltet von Milliardär George Soros.


Blockchain Nachrichten Januar 7, 2018