Blockchain Nachrichten 11.05.2018

Bank of Canada zu verwenden blockchain für sofort Wertpapiere Einschwingzeit

Das Neueste „Projekt Jasper“ blockchain Studien haben gezeigt, dass verteilen Riegel sind wirksam bei der Wertpapierabwicklung in Echtzeit automatisiert, nach Bank of Canada und zwei Partnern auf der „integriert Wertpapiere und Zahlungsabwicklung“ Projekt.

Gerry Gaetz, Präsident und CEO von Zahlungen Kanada, wurde zitiert::
„Dies zeigt, dass es möglich ist, Zahlungen in einer Art und Weise zu liefern, die zuvor getan wurde nie – indem sie direkt Geld von Käufern zu Verkäufern Swapping, in Instant-Siedlungen zur Folge hat.“


Korean Austausch Upbit von der Staatsanwaltschaft durchsucht

Die Staatsanwaltschaft in Südkorea haben angeblich die größte Kryptowährung Austausch im Land überfallen, UPbit. Die Ermittler der Staatsanwaltschaft‘ Büro von Seoul durchsucht den Hauptsitz des Austausches am 10. Mai.
UPbit wird angeblich von Betrugsverdacht für Kryptowährung an Kunden zu verkaufen, dass es eigentlich nicht halten, laut der Meldung.
die Staatsanwaltschaft‘ Büro angegeben: „Wir haben Festplatten und Buchhaltung Bücher durch Einziehung gesichert. Die Analyse wird voraussichtlich Tage dauern.“


Huawei umfasst Bitcoin Wallet App in seinem App Store

Benutzer von Huawei Handys werden in der Lage Bitcoin Geldbörsen auf ihren Geräte zum ersten Mal ab Freitag zum Download.

Huawei, die drittgrößte Handy-Hersteller der Welt, BTC.com das ist die Freigabe Bitcoin Brieftasche in seiner AppGallery, Nach Alejandro de la Torre, BTC.com Vice President des Geschäftsbetriebs.

Er sagte, die AppGallery wird auf allen neuen Huawei Telefonen vorinstalliert.

Der Umzug wird wahrscheinlich die größten Auswirkungen auf den chinesischen Markt, wo Huawei ist der größte Handy-Anbieter. Die chinesische Regierung blockiert Googles Android Play Store und einige Abschnitte von Apples iTunes, Beschränkung des Zugriffs auf Anwendungen wie BTC.com des. Während China hat Kryptowährung Handelsplattformen heruntergefahren, Menschen können virtuelle Währungen besitzen nach wie vor.

„Es ist eine gute Gelegenheit, in den chinesischen Markt zu erschließen,“De la Torre sagte in einem Telefon-Interview. „Der Einsatz von bargeldlosem Zahlungsverkehr mit Anwendungen ist sehr groß und das traditionelle Bankensystem fehlt, so gibt es einen guten Anwendungsfall für Krypto-Zahlungen dort zu wachsen.“


 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.