Blockchain Nachrichten 10 Januar 2018

Metatron veröffentlicht Kryptowährung Transaktionsplattform

Metatron, ein Technologie-Pionier in der beschleunigten Freisetzung von über spezialisiert 2000 Apps gibt die Veröffentlichung von BitMeet ™ ankündigen, eine Kryptowährung Transaktionsplattform mit Preis Tracking und Ortungsdienste ab sofort auf Google Play.

Bitmeet ™‘s Funktionen gehören Chat, Standorte der Nutzer, die Kryptowährung kaufen und verkaufen wollen, Preisgestaltung, Marktkapitalisierung, die neuesten Nachrichten und vieles mehr. Ab sofort auf Google Play, wir erwarten, dass es für iOS-Geräte in naher Zukunft veröffentlicht werden.

„Unsere Kryptowährung Plattform Bitmeet ™ wird helfen, die Massen von den Fesseln des zentralen Fiat-Banking liefern, eine neue Generation von Verbrauchernähe und die Entstehung von echten Kapitalmärkten auf der Grundlage einer Schaffung gleichen,“, Sagte Metatron CEO Joe Riehl.


Direxion, ProShares, Vaneck zurückzuziehen Bitcoin ETF eingereichten Unterlagen

Direxion, ProShares und vaneck gehörte zu einer Handvoll von ETF-Emittenten, die eingereichten Unterlagen zurückgezogen hat bitcoin ETFs auf Antrag der US-starten. Regulierungsbehörden.

Über einen entsprechenden Hinweis, Die SEC sucht Eingabe über die vorgeschlagenen Regeländerungen durch die Chicago Board Options Exchange (CBOE) das könnte der Austausch zur Liste bis zu vier bitcoin ETFs ermöglichen. CBOE war der erste Börsenbetreiber in der US-. Futures auf der Basis der digitalen Währung einführen, hat so im letzten Monat getan.

soweit, keine börsengehandelten Produkte auf digitale Währungen im Zusammenhang wurden von US-genehmigt. Regulierungsbehörden.


Goldman Sachs: In der Theorie eine legitime Form von Geld Bitcoin kann

Bitcoin kann eine legitime und weit verbreitete Form von Geld, sondern vor allem in der Theorie, jetzt, Laut Goldman Sachs Strategen.

„Die weit verbreitete Verwendung des Dollars außerhalb der USA - und voller Dollarisierung in einigen Ländern - legt nahe, es ist bereits für ein international akzeptiertes Tauschmittel und Wertaufbewahrungs verlangt,“ Zach Pandl und Charles Himmelberg in einer Notiz der sagte Goldman am Mittwoch.

In diesen Ländern und Ecken des Finanzsystems, wo die traditionellen Dienstleistungen des Geldes unzureichend versorgt werden, bitcoin (und cryptocurrencies allgemeiner) kann bieten tragfähige Alternativen.

Beispielsweise, bitcoin Austauschvolumina stiegen in China, nachdem das Land auf Kapitalabflüsse Spann nach unten begann 2016.
In diesem Sinne, gibt es Nachfrage nach bitcoin als eine Form von Geldtransaktionen zu machen. Aber im Rahmen einer Währungsportfolio, cryptocurrencies sind „mehr im Einklang mit einer klassischen Spekulationsblase,“ die Strategen sagte. Sie stellten fest, dass Korea und Japan dominieren bitcoin Austauschvolumina, sondern sind auch Länder mit stabilen Währungssysteme.

Die Realität ist, dass cryptocurrencies immer noch eine hohe Regulierungs Bar haben die meisten Orte zu löschen in, die Strategen sagte. Am Anfang, Regierungen können nicht, wer zahlt oder Empfangen von digitalen Währungen verfolgen.

Goldman Sachs Berichten zufolge bereitet sich auf ein Kryptowährung Handelstisch.


Blockchain Nachrichten 10 Januar 2018

Maduro Öl gesichert Kryptowährung von Venezuelas Parlament abgelehnt

Venezuelas Opposition geführtes Parlament am Dienstag verboten eine „petro“ Kryptowährung gefördert durch sozialistischen Präsidenten Nicolas Maduro, nannte es eine Anstrengung, um die leeren Kassen des Landes Ölreserven illegal zu verpfänden.

Maduro am Freitag sagte, seine Regierung fast hätte ausgeben $6 Milliarden von petros als eine Möglichkeit, harte Währung zu erhöhen und finanzielle Sanktionen von Washington verhängten zu entziehen.

Kryptowährung Experten sagen Venezuelas Mißwirtschaft ihrer eigenen Wirtschaft, mit der regierenden Sozialistischen Partei historischem Mangel an Respekt für private Eigentumsrechte kombiniert, wird wahrscheinlich die Anleger uninteressiert beim Erwerb petros verlassen.

„Dies ist keine Kryptowährung, dies ist ein Vorwärts-Verkauf von venezolanischen Öl,“Sagte Gesetzgeber Jorge Millan. „Es ist maßgeschneidert für die Korruption.“

Maduro hat routinemäßig die Gesetzgeber seit seiner Partei verlor die Kontrolle über sie ignoriert in 2016, und die regierungs Supreme Court hat abgeschossen fast jede Maßnahme seither vergangen.

Maduro hofft es als Zahlungsmechanismus für ausländische Anbieter dienen und die Zahlungen Verzögerungen zu vermeiden, die noch akuter geworden sind, da die Sanktionen in Platz ging.


Fundstrat’s Tom Lee: Bitcoin könnte leicht verdoppeln in 2018

Einer der größten bitcoin Stiere Wall Street sagt der Kryptowährung konnte „leicht verdoppeln“ oder sogar verdreifachen 2018.

„Auch auf risikobereinigter Basis, Ich denke, bitcoin wird auf einfache Weise die S outperform&P,“ Lee sagte am Dienstag auf CNBC „Jetzt Futures.“ „Auf einer langfristig, der einfachste Weg, um bitcoin zu suchen ist als Ersatz oder ein Wertaufbewahrungs,“ er sagte. „So wie millennials entdecken und Einkommen, sie werden es als Ersatz für Gold verwenden.“

„Wenn bitcoin bekommt 5 Prozent des Goldmarktes, that’s roughly $50,000,“ er fügte hinzu. Das ist ein mehr als 200 Prozent bewegen, von wo Bitcoin ist derzeit Handel.

Auf einer kurzfristigen Basis, Lee erwartet bitcoin seiner Dezember-Hoch zurückzufordern. „Wir denken, dass bis Mitte 2018, wir werden dort einen Teil des Weges sein, und das ist, warum wir bekommen [bitcoin zu $20,000],“ er sagte. „Wenn bitcoin kann, dass steigt tatsächlich in der Nähe $20,000 Niveau in der ersten Hälfte dieses Jahres, Ich denke, in der zweiten Hälfte 2018, wir werden eine Bewegung größer als das sehen,“ Lee sagte,. „Ich denke also, bitcoin ist noch etwas, das Sie das ganze Jahr besitzen sollte.“


Blockchain Nachrichten 10 Januar 2018