Blockchain Nachrichten 06.06.2018

Indian Police Bust Massive Crypto-basierter Ponzi Scheme

Die Ponzi bestand aus mehreren Programmen von einem dr. Amit Lakhanpal, CEO des Geldhandel Münzgruppe und CMD von der Familie Feuerstein-Gruppe. Beamte sagten, dass Lakhanpal eine Kryptowährung der Geldhandel Münze genannt geschaffen hatte (MTC), die er stark auf die breiteren indischen Gemeinschaft, um den Markt Investoren in andere spekulative Angebote zu locken. Ein Büro in Orion Business Park von der Familie Feuerstein Gruppe im Besitz der Immobilienentwicklung Agentur wird gesagt, dass „in der Mitte des Betrugs“ mit seinen Mitarbeitern die meisten dieser betrügerische Betrug orchestriert; Die ahnungslosen Investoren „zehn- bis zwanzigmal in nur vier bis sechs Monate,“ Berichte Times Of India. Es wurde auch behauptet, dass einige Investoren sogar Karibik Staatsbürgerschaft versprochen, Immobilien und Schweizer Bank-Konten für ihre Investitionen im Austausch.

Es wird geschätzt, dass die geschätzte Menge an Geld, die von diesem Gesamt Ponzi-System verdiente ca. 500 crore, das entspricht $ 6,699,450,000.

Während der Büste, die Thane Polizei verhaftet und verhaftet Taha Kazi, eine der wichtigsten flankierenden Techniker, aber sucht noch Lakhanpal und vier weitere Kennzahlen des Betrugs.

Die Ponzi wurde von den örtlichen Behörden nach einer Beschwerde von Delhi Geschäftsführer Pravin Agarwal sucht, nachdem keine Auszahlungen von der Firma empfangen. Stellvertretender Leiter der Polizei Abhishek Trimukhe sagte:

„Wir nahmen das Verbrechen an Chitalsar Polizeistation, wo handelten die Angeklagten eine Kryptowährung Münze, und mehrere Menschen betrogen.“

Seit damals, die Polizei hat jetzt offiziell ausgestellt ein „Betrugsfall, kriminelle Verletzungen, Fälschung und andere relevante Bereiche der IPC, zusätzlich zu dem Maharashtra Gesetz zum Schutz von Interessierte Investoren, 1999, und auch unter der Information Technology Act“.

Während es noch nicht bekannt, wie weit dieses Ponzi-System den Bereich betroffen, die Polizei zu melden, dass eine zweite Razzia in einem anderen Büro in Kailas Industrial Park stattfinden wird, Vikhroli.

Nach dieser Pleite, viele glauben jetzt, dass dieser Betrug Teil eines viel größeren Ponzi ist aus Dubai Betrieb. Es wurde vor kurzem berichtet, dass Lakhanpal bereits mit Seiner Hoheit Scheich Ahmed Bin Obaid Al Maktoum Kabinett eine Partnerschaft zu bilden „Al Teller Gruppe,“ ein neuer Dubai-basierter Diamant-backed Kryptostart. Es zielt darauf ab, blockchain Vermögenswerte zu schaffen, die mit Edelsteinen abgeschieden werden und kann durch ein hauseigenes Börse gehandelt werden. Es ist beunruhigend, dass Al Kasir Gruppe bereits ins Leben gerufen hat seine „Pre Initial Blockchain Asset-Offering“ durch die Al Kasir Konzernportal, das ist die Anziehung von Investitionen. Ob die Behauptungen, dass dies in der Tat ist die Mutter Ponzi zu den jüngsten Schlägern, bleibt abzuwarten.


Kraken Tagesmarktbericht für 05.06.2018

BTC
$7,623
↑ 1,74%
$63.8M
ETH
$607.3
↑ 2,97%
$53.4M
EOS
$14.03
↑ 3,24%
$11.7M
XRP
$0.6732
↑ 3,51%
$11.1M
BCH
$1,148.47
↑ 5,09%
$8.04M
LTC
$121.07
↑ 1,61%
$3.29M
XMR
$166.77
↑ 4,35%
$2.12M
ETC
$15.36
↑ 1,32%
$992,907
Ushdt
$1.00
→ 0,00%
$923,258
XLM
$0.2964
↑ 2,57%
$700,733
ZEC
$236.8
↑ 0,41%
$665,735
STRICH
$319.5
↑ 0,95%
$459,097
REP
$38.84
↑ 2,72%
$448,449
ICN
$0.951
↓ 1,69%
$247,486
GNO
$72.1
↑ 0,66%
$54,170
DOGE
$0.0036
↑ 1,59%
$43,642

KRAKEN DIGITAL ASSET EXCHANGE
$158M in allen Märkten gehandelt werden heute


Blockchain Nachrichten 06.06.2018

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.