Bitcoin Hardforks was ist es,?

Was ist die Gabel?

Das Bitcoin-Netzwerk hat durch viele Gabeln seit dem Aufkommen dieser Kryptowährung gegangen in 2008. Diese Gabeln sollten Entwickler helfen, Probleme wie Skalierbarkeit zu lösen, geringe Kapazität von TPS (Transaktion pro Sekunde), begrenzte Blockgrße, und im allgemeinen der Bitcoin Netzüberlastung zu erleichtern. Mit Bitcoin ist eine Open-Source-Software, jeder Benutzer im Netzwerk kann kopieren, ändern, und stellen ihre eigenen Regeln im Code. So, jeder Benutzer kann neue Protokolle und Ketten erstellen, die Gabeln betrachtet werden zu, nämlich weich oder hardforks des Netzes.

Softfork ist eine reversible Änderung des blockchain Protokoll, das nicht die Knoten einer neuen Kette mit den Knoten der alten Kette nicht daran hindert, die Kommunikation. Das beste Beispiel dafür ist softfork Segregated Zeuge oder SegWit. Netzwerk-Benutzer haben dieses softfork im August aktiviert, um die Struktur von Blocktransaktionen zu optimieren, so dass sie weniger Speicherplatz belegen würden. Die softfork für Blöcke erlaubt, um mehr Informationen zu halten, ohne die Arbeit der Bitcoin-Netzwerk zu ändern.

Hardfork ist eine neue Netzwerk-Kette, die gebildet wird, wenn die neuen Regeln unvereinbar worden mit dem alten blockchain Protokoll. In diesem Fall, die Knoten der neuen und alten Netzwerke würden nicht in der Lage sein „kommunizieren,“ da impliziert hardfork den Konsens Mechanismus ändert sich. Mit Hilfe von hardforks, Netzwerk-Benutzer versucht, Schlüsselprobleme der Bitcoin-Netzwerk wie niedrige Netzwerkbandbreite zu lösen, die auf sieben Transaktionen pro Sekunde und begrenzte Blockgröße verarbeiten können, die, nach vielen, halten soll mehr als 1 MB Daten. Hardforks können Benutzer auch neue cryptocurrencies erstellen, wie die Alternativen zu Bitcoin.

Historische hardforks Ergebnisse
2015-2016

Bitcoin XT ist die erste Bitcoin Netzwerk hardfork, die im August von gehalten 2015. die hardfork, das auf den Quellcode von Bitcoin Core-Basis, die Blockgröße erhöhen, sollte zu 8 MB, wodurch die Netzwerkbandbreite von bis zu 24 Transaktionen pro Sekunde, aber Kryptowährung gewann nicht die notwendige Unterstützung von der Bergbau-Community. Zur Umsetzung Bitcoin XT es erforderlich, 75% alle Bitcoin Netzwerk Bergleute das neue Netzwerk einzugeben, aber nur 12% von ihnen unterstützten die hardfork. In dieser Hinsicht, einer der wichtigsten Entwickler verkauft Mike Hearn seine cryptocurrencies und verließ das Projekt in 2016. Als Ergebnis, nur 20 Knoten wurden von der ursprünglichen links 4,000 Einheiten, Das machte das Netzwerk in diesem Moment nicht verfügbar.

Bitcoin Unbegrenzte hardfork ins Leben gerufen wurde die Blockgröße im Mai zu ändern 2016, wenn Bergleute wurden vorgeschlagen, um die Größe des zukünftigen Netzwerkblock zu wählen. Laut Bergleute, die Größe des Blockes Erweiterung wird nicht nur die Warteschlange beseitigen, sondern auch ihre Rentabilität verbessern, indem die gesamten Provisionsgebühren in dem Block zu erhöhen. Aber hardforks Kritiker, Die meisten von ihnen waren Entwickler, dass große zentrale Pools der Bergleute festgestellt, dass diese Strategie würde damit beginnen, die Netzentwicklung die Möglichkeit erhöhen könnte zu manipulieren.

Dies bedeutete, dass Bergleute mit begrenzten Hardware-Fähigkeiten nicht in der Lage sein, effektiv von dem Netzwerk in der Entwicklung zu beteiligen und auf langer Sicht würden vollständig abgelöst. So, das Netz würde in mehreren Pools zentralisiert. Experten fanden auch mehrere Fehler in der Bitcoin Unbegrenzte Software, die erstmals im April und dann im Mai dieses Jahres führte zum Sturz 70% der Knoten im Netzwerk, unterminieren dadurch Krypto Gemeinschaft Vertrauen auf diese Gabeln.

Bitcoin Klassisches Projekt wurde ins Leben gerufen, die Bitcoin Netzwerkskalierbarkeit Probleme zu lösen, die noch nicht von der Bitcoin XT hardfork gelöst. Das Ziel des Projekts war es, die Blockgröße zu erhöhen 2 MB und dann zu 4 MB. Aber diese hardfork gewinnen nicht die notwendige Unterstützung der Krypto-Community. Am Anfang sehr mehr als 2,000 Knoten nahmen an dem Projekt teil,“ aber die Zahl sank auf 100 durch 2017. Im November wurde bekannt, dass das Projekt wurde heruntergefahren, nachdem SegWit2X abgesagt worden war und Entwickler des Projektes war offen Bitcoin Geld unterstützt, die neue Kryptowährung.

2017

Bitcoin Cash ist wahrscheinlich die bekanntesten und erfolgreichsten Bitcoin Netzwerk hardfork. Als Ergebnis eines erzwungenen hardfork Protokoll, Bitcoin Geld erschien auf dem Block 478,558 auf 1 August. Im Rahmen der Gabel, die Blockgröße erhöhte sich von 1 MB 8 MB, und das, im Gegenzug, die Netzwerkkapazität erhöht und reduziert Transaktionsgebühren. nach hardfork, Bitcoin Halter hatte eine gleiche Menge an Bitcoin Bargeld in ihren E-Wallets. Das neue Netzwerk ist ein Mechanismus vorgesehen, die in zwei blockchains von gleichzeitig ablaufenden Transaktionen schützt. Heute, 13 Dezember, der Bitcoin Geldwechselkurs $1,616.84 und wird derzeit an dritter Stelle der cryptomarket Kapitalisierung platziert.

Bitcoin Gold-Kryptowährung erschien am 24. Oktober als Folge der hardfork auf dem Block 491,407 von Bergbau-Unternehmen Blitz ASIC in Hong Kong durchgeführt. Das Ziel des Projektes ist eine attraktivere Währung für die nicht-professionell Bergleute zu werden als die ursprüngliche bitcoin. In dieser Hinsicht, Mine eine größere Anzahl von Benutzern im Netzwerk kann Bitcoin Gold-und die Kryptowährung Motto „machen bitcoin wieder dezentralisiert.“ Anstelle der alten Proof-of-Work-Protokoll hardfork Initiatoren verwenden, um die neue, Equihash. Dieser Algorithmus ist empfindlicher auf die Größe des Random Access Memory (RAM) und wird auch verwendet, wenn Kryptowährung Zcash Bergbau. Heute, 13 Dezember, Bitcoin Gold-Wechselkurs $276.88 und Marktkapitalisierung mehr als $4.5 Milliarde.

Bitcoin Diamant ist das hardfork, die am Ende November auf dem Block geschah 495,866. Bitcoin Diamantenschürfer schaffen Blöcke auf einem neuen Algorithmus der Nachweis der Arbeit (PoW). Ebenfalls, diese Kryptowährung unterscheidet sich von der ersten ein durch die zehnmal erhöhen Volumen der Emissionen und der Blockgröße von 8 MB. Entwickler glauben, dass diese hardfork soll solche Probleme wie Mangel an Schutz der Privatsphäre lösen, langsam Transaktionsbestätigung, und hohe Schwelle für neue Teilnehmer das Netzwerk weitergeleitet werden. Bitcoin Diamant Bergbau Netzwerk zu schaffen, e-Wallet, Knoten Code, und API, sowie Open-Source-Code hinzufügen, auf GitHub ist für Ende des Jahres geplant.

SuperBitcoin, ein neues Kryptowährung, war zusehen auf 12 Dezember, als das Ergebnis der Division in dem Bitcoin Netzwerk auf dem Block 498,888. Das SuperBitcoin Motto „machen Bitcoin wieder groß.“ Es ist bemerkenswert, dass statt der traditionellen ICO dieser Plattform eine neue Methode der Gewinnung von Investitionen verwendet, genannt Initial Fork Angebote (IFO). Die hardfork bietet erhöht das Gerät bis zu 8 MB. Das Netzwerk verwendet eine Technologie, Blitz-Netzwerk, das eine unbegrenzte Anzahl von Mikrozahlungen ermöglicht die Durchführung. Außerdem, SuperBitcoin Netzwerk läuft Smart Verträge. Entwickler note, jedoch, dass die Gabel sollte die Krypto-Gemeinschaft begehrt und es ist eher ein Experiment realisieren.

Zukunft

Blitz Bitcoin - die Netzsparte wird voraussichtlich 23. Dezember auf dem Block passieren 499,999. Die Entwickler des neuen Netzwerks wollen die besten Eigenschaften von Bitcoin und Astraleum kombinieren. So, die Blitz-Netzwerk-Technologie wird auch für die Durchführung von Mikrozahlungen und die neuen DPOS in dem neuen Netzwerk verwendet werden (Der Nachweis der Delegated Stake) Mechanismus nach Konsens angewendet werden. Zur Erhöhung der Einheit bis zu 2 MB, was wird die Transaktionsgeschwindigkeit erhöhen und es wird erwartet, dass das Netzwerk intelligente Verträge unterstützen. Das Netzwerk wird auch eine erhöhte Geschwindigkeit der neuen Block Schöpfung hat, die zu übernehmen werden 3 Sekunden. Während hardfork nicht unterstützt SegWit, es bietet Schutz vor wiederholten Transaktionen. jedoch, es ist erwähnenswert, dass trotz der Annäherung Starttermin, das Projekt hat noch eine funktionierende Website einrichten.

Bitcoin Gut hardfork, von der chinesischen Kryptowährung Investor Chandler Guo initiiert, ist auf dem Block passieren 501,225, auf 25 Dezember. Der Geschäftsmann sagte, dass vor dem Bergbau würde nicht auftreten, während die Emissionsvolumen würde betragen 21 Millionen GOD. Mehrere Börsen haben bereits bestätigt, dass sie mit der neuen Kryptowährung arbeiten, der Halter in einem Verhältnis von eins zu eins bitcoin wird begabt.

Bitcoin Platin wurde als Bitcoin Netzwerk hardfork vorgestellt, das sollte auf dem Block passieren 498,577 und erstellen Sie eine neue Kryptowährung. jedoch, wie Cointelegraph berichtet, die hardfork ist ein Betrug von einem Teenager aus Südkorea erstellt, und die Währung selbst ist eine vollständige Kopie des Bitcoin Cash-Code.

Expertenmeinungen

Mitbegründer von ZenCash, Rob Viglione glaubt, dass die Gabeln die angemessene Stufe der blockchain Entwicklung:

Open-Source-Ökosysteme sind so konzipiert, entwickeln, in-Projekt Verbesserungen oder Gabeln in dem die gesamte Code-Basis in einer inkompatiblen Richtung geht, ob das durch. Evolution ist ein turbulenter Prozess, so dass es nicht immer gut ausfallen, aber manchmal das ist der einzige Weg, um große Durchbrüche haben.

Der führende Entwickler von blockchain in Sweetbridge, Bob Summer glaubt, dass die Gabeln sind gut, weil sie entwickeln Mitglieder zu entscheiden, wie das Netzwerk sollte es ermöglichen,:

Es gab Jahre der Angst gewesen, Unsicherheit, und Zweifel innerhalb der Bitcoin-Community über das Risiko von Fest Gabeln. Es ist mir klar, dass die meisten dieser Lärm von Gruppen ist kommen, die Zwang und Zensur über freie Märkte und das Recht begünstigen abzuspalten.

Es gibt nicht so etwas wie eine ‚schlechte Gabel.‘ Sie müssen ein Team oder die andere nicht jubeln. Experimentation und Wettbewerb sind gut. Lassen Sie den Markt entscheiden und machen, wo man Wert sehen.

Meine wertvollste Lernerfahrung aus der ETH / ETC-Spaltung war, dass Minderheitsketten lebensfähig sind. Wenn eine Krypto-Gemeinschaft hat unüberbrückbare Differenzen, dann können Sie Ihre eigenen Wege gehen, und das ist gut so. Sie erhalten eine Scheidung und beide bewegen sich mit Ihrem Leben, anstatt für immer zusammen leben im Elend, ständig zu streiten.“

Aber Direktor LOOMIA, Saul Lederer hat einen völlig entgegengesetzten Standpunkt:

„Sättigende den Markt mit verschiedenen Versionen von Bitcoin ist verwirrend für Benutzer und diskreditiert die Behauptung, dass es eine begrenzte Anzahl von ist Bitcoins-da können Sie es jede Gabel und die doppelte Versorgung,“, Stellt Lederer. „Was ist tief lästig ist, dass diese Spin-offs aus einem relativ geringen Zank in den Bitcoin-Community entstanden, wie die Blockgröße Grenze zu handhaben. Statt zu einer Einigung kommen, die Gemeinde, Entwickler, und Code sind Fracturing in verschiedene Gruppen.“

 

bitcoin hardforks

 


Bitcoin Hardforks


 

Zusammenhängende Posts: